Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail|office@ms-selbsthilfe.at
Sprech- und Sprachstörung 2015-03-20T14:48:25+00:00

Zu den Sprechstörungen gehören verlangsamtes Sprechen, undeutliches Sprechen, Veränderungen im Sprachrhythmus sowie Schluckstörungen (Dysphagie), die durch Läsionen unter anderem im Kleinhirn und Hirnstamm hervorgerufen werden.

Sprachstörungen bei MS können auch die Folge von Gedächtnisstörungen sein (Wortfindungsstörungen, Probleme mit der Sprachflüssigkeit).